Burgerbrötchen

Wir grillen im Sommer sehr oft – nicht nur Steaks oder Würstchen, sondern auch Burger. Dazu mache ich die Burgerbrötchen gerne selbst, denn da weiß ich einfach, was drin ist! Es ist zwar ein wenig zeitaufwändig, aber es lohnt sich total! Die Burgerbrötchen sind wunderbar weich und fluffig.

„Burgerbrötchen“ weiterlesen

Malzbierbrot

Manchmal müssen meine Brote einen etwas kräftigeren Geschmack haben. Gerade zu deftiger Leberwurst oder geräuchertem Schinken passen Brote gut, die etwas Malziges im Geschmack haben. Hier habe ich deshalb heute ein schönes Rezept für ein Malzbierbrot für euch.

„Malzbierbrot“ weiterlesen

Toastbrot

Gekauftes Toastbrot erinnert mich immer an Sägespäne oder Pappe. Daher habe ich lange nach einem Rezept gesucht, Toastbrot selbst zu machen. Und dieses Rezept hier hat mich voll überzeugt! Es ist locker und weich, lässt sich gut schneiden und hält sich mehrere Tage frisch.

„Toastbrot“ weiterlesen

Glutenfreies Sauerteigbrot aus der Lily

Da mein Mann sich seit einigen Wochen nicht nur glutenfrei, sondern auch noch hefefrei ernähren muss, wurde ich vor eine wirkliche Herausforderung gestellt! Aber wer mich kennt weiß, dass ich selten aufgebe und solange herum tüftle, bis ich ein mehr als zufrieden stellendes Ergebnis produzieren kann. Und so kann ich mit Fug und Recht sagen, dass ich auf mein glutenfreies Sauerteigbrot echt stolz bin! Es riecht wie Brot, es schmeckt wie Brot und es fühlt sich an wie Brot – und so muss es sein!

„Glutenfreies Sauerteigbrot aus der Lily“ weiterlesen