Information zum Datenschutz

Gepostet von am 24. Mai. 2018

Information zum Datenschutz

Mehr

Tomatenhähnchen auf Spinatbett aus dem Ofenmeister

Gepostet von am 10. Mai. 2018

Tomatenhähnchen auf Spinatbett aus dem Ofenmeister

Dieses Rezept habe ich von meiner lieben Kollegin Steffi Ebbing bekommen, habe es aber dann noch etwas auf unseren Geschmack umgewandelt. Danke Steffi! Zutaten: 150 g frischen Blattspinat (waschen!) 500 g Hähnchenfilet in kleine Stücke geschnitten (etwa so wie Chicken Nuggets) 2 TL Mexico-Würzmischung von Fuchs 1 Knoblauchzehe 1 Zwiebel 2 EL Öl 400-500 g passierte Tomaten (je nachdem, ob Ihr eine Dose oder einen Tetrapack nehmt) 50 g Tomatenmark 2 TL Kräuter der Provence 1/2 TL Paprika, scharf 200 g frische...

Mehr

Zwiebel Focaccia vom Grillstein

Gepostet von am 10. Mai. 2018

Zwiebel Focaccia vom Grillstein

Teig 600 g Mehl 380 g Wasser 20 g Olivenöl (ggf. etwas mehr) 25 g frische Hefe 1 Prise Zucker 1/2 TL Salz Belag 400 g Zwiebeln 40 g Olivenöl 40 g Wasser 2 TL Salz Wasser, Hefe und Öl bei 37 Grad 2 Minuten im Thermomix auflösen. Übrige Teigzutaten dazugeben und 3 Minuten bei Knetteigstufe kneten. Mindestens 45 Minuten in der Edelstahlrührschüssel gehen lassen. Zwiebeln schälen und mit dem kleinen Küchenhobel in feine Ringe schneiden (Stufe 1). Teig mit dem Teigroller auf dem gefetteten Grillstein...

Mehr

Pizza California von der White Lady

Gepostet von am 10. Mai. 2018

Pizza California von der White Lady

Teig: 300 Mehl 180ml Wasser 1/2 Würfel Hefe 2 El Öl 1 TL Kräuter der Provence 1 El Honig 1 TL Salz   Hefe, Wasser, Öl und Kräuter im Thermomix 2 min bei 37 Grad auflösen. Restliche Zutaten zugeben und 3 Min mit der Knetteigstufe kneten. Teig etwa 45 min in der mittleren Edelstahlschüssel (alternativ: Große Nixe) gehen lassen und dann auf der gefetteten White Lady mit dem Teigroller ausrollen.   Belag: Schale einer unbehandelten Bio-Zitrone (mit dem Microplane Zester abreiben) 3 EL...

Mehr

Backtrennmittel

Gepostet von am 10. Mai. 2018

Backtrennmittel

Wie Ihr wisst, bin ich ein absoluter Fan des Backtrennmittels! Damit fette ich meine Zaubersteine ein, aber auch gerne die Gugelhupfform oder meine Bleche. Da ich immer wieder auf den Koch Shows nach dem Rezept gefragt werde, hier kommt es: 80g Mehl 80g Palmin soft 80g Rapsöl   Diese 3 Zutaten etwa 3 Minuten mit dem Thermomix oder dem Handrührgerät vermischen und dann in ein großes Marmeladeglas füllen. Im Kühlschrank hält sich das Backtrennmittel mehrere Monate!   ...

Mehr