Zitronenkuchen super saftig vom Großen Ofenzauberer

Zutaten:
350 g Butter (weich)
350 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
6 Eier
350 g Mehl
1 Päckchen Backpulver

2-3 ausgepresste Zitronen (je nach Größe)

… und für den Zuckerguss:

250 g Puderzucker und der Saft von 2-3  ausgepressten Limetten

Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Butter, Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren (mindestens 3 Minuten im Rührgerät). Dann die Zitronen mit der Zitruspresse auspressen und den Saft dazugeben. Gut unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und ebenfalls gut unterrühren.

Den Teig in den gefetteten großen Ofenzauberer gießen und mit dem kleinen Streicher glattstreichen.

30 Minuten backen. Etwas abkühlen lassen.

Puderzucker und Limettensaft für den Guss in der kleinen Nixe verrühren und über den erkaltenen Kuchen gießen und mit dem kleinen Streicher verstreichen.

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar