Rustikaler Kartoffelkracher

Zutaten:
130 g Milch
130 g Wasser

250 g gekochte Kartoffeln
1/2 Würfel frische Hefe
20 g Rübensirup

10 g Salz
630 g Ruchmehl
1 EL Essig
1 TL Brotgewürz

Zubereitung:
Kartoffeln im Thermomix kurz pürieren, Hefe, Milch, Wasser und Rübensiruphinzufügen und alles zusammen für etwa 2 min. bei 37 Grad auflösen und erwärmen. Die restlichen Zutaten zugeben und 3 min kneten lassen (Knetteigstufe). Etwa 1 Stunde in der Mittleren Edelstahlschüssel  gehen lassen.

Ofenmeister fetten. Den Teig auf die bemehlte Teigunterlage geben und etwa 4-5 mal falten, bis ein Brotlaib entsteht. Teig mit dem Streufix bemehlen und einschneiden. Den Ofenmeister mit dem Deckel verschließen und in den kalten Backofen auf den Rost stellen. Ober-/Unterhitze 240 Grad für 50 Minuten einstellen. Auf dem Kuchengitter abkühlen lassen.

Durch das Ruchmehl wird es ein wenig rauchig im Geschmack.
Der Anschnitt sieht auch super aus!

 

Schreibe einen Kommentar