Dies ist eine Auswahl meiner Lieblingsrezepte:

Joghurt-Roggen-Kante aus der kleinen Lily

Gepostet von am 30. Jul. 2017 in Rezepte | Keine Kommentare

Joghurt-Roggen-Kante aus der kleinen Lily

Zutaten: 120 g Magerjoghurt 1/2 Würfel Hefe 250 ml Wasser 320 g Weizenmehl 1050 180 Roggenmehl 1150 2 TL Salz 1 TL Brotgewürz 1 EL weißer Balsamicoessig 1 Prise Zucker Joghurt, Hefe und Wasser bei 37 Grad 2 Minuten erwärmen. Restliche Zutaten dazugeben und 4 Minuten kneten. Den Teig etwa 45 Minuten gehen lassen. Dann den Teig falten und zu einem Brotlaib formen und in den kleinen Ofenmeister „Lily“ legen. Bemehlen und einschneiden. Deckel auflegen und in den kalten Ofen schieben (Rost auf der untersten Schiene). Auf 240 Grad...

mehr

Buttermilch Scones

Gepostet von am 23. Mai. 2017 in Rezepte | Keine Kommentare

Buttermilch Scones

Mit frischen Eindrücken aus England zurück habe ich gleich mal Englische Scones gebacken: Zutaten: 250 ml Buttermilch 400g Mehl 100g Zucker 1 Pck. Backpulver 1 gestrichenen Teel. Salz 175g weiche Butter Zubereitung: Den Ofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen. Bei diesem Rezept benutze ich die MuffinForm Deluxe mit der Antihaft-Beschichtung, da der Teig durch die Buttermilch recht feucht ist. Ausrollen kann man ihn nicht. Daher portioniere ich den Teig mit dem Großen Edelstahl Portionierer und gebe ihn direkt in die Vertiefungen der...

mehr

Kräuterfaltenbrot

Gepostet von am 23. Mai. 2017 in Rezepte | Keine Kommentare

Kräuterfaltenbrot

Zutaten: 600 g Weizenmehl Type 405 300 g Wasser, lauwarm 1/2 Würfel Hefe eine Prise Zucker 2 Teelöffel Salz 50 g Rapsöl 100 g Kräuterbutter Zubereitung: Hefe in lauwarmem Wasser auflösen. Restliche Zutaten (außer der Kräuterbutter) dazugeben und gut verkneten. Den Teig etwa eine halbe Stunde in der großen Nixe gehen lassen. Die Kräuterbutter bei Zimmertemperatur weich werden lassen. Nach der Gehzeit den Teig auf der Teigunterlage ausrollen und mit der weichen Kräuterbutter bestreichen. Nun mit dem Nylonmesser (das schont die...

mehr

Spargel aus dem Ofenmeister

Gepostet von am 26. Apr. 2017 in Rezepte | Keine Kommentare

Spargel aus dem Ofenmeister

Noch im Flugzeug gestern haben meine Kinder darum gebeten, dass wir als erstes am Montag Spargel zu Mittag essen. Also habe ich heute Morgen 1 kg Spargel gekauft und im Ofenmeister zubereitet. Dazu habe ich die Spargelschalen auf den Boden des Ofenmeisters gelegt und die geschälten Spargelstangen darauf gebettet. Ein paar Flöckchen Butter, etwas Zucker und etwas Salz zum würzen, und einen kleinen Schwupps Wasser in den Ofenmeister geben. Deckel drauf und 45 Minuten bei 200 Grad in den vorgeheizten Ofen (Ober-/Unterhitze, den Rost auf die...

mehr

Spargelflammkuchen vom Zauberstein

Gepostet von am 26. Apr. 2017 in Rezepte | Keine Kommentare

Spargelflammkuchen vom Zauberstein

Die Spargelzeit ist da, und da musste ich einfach wieder meinen Spargelflammkuchen machen! Flammkuchen kann man ja immer wieder variieren. Ich habe ein Rezept für den Teig, das immer gleich ist. Der Belag jedoch kann ganz verschieden sein. Hier meine Spargel-Variante: Teig: 140 ml Wasser 250 g Weizenmehl 1/2 Päckchen Trockenhefe etwas Salz Belag: 1 Becher Creme fraiche mit Kräutern 3 Scheiben Kochschinken 7 Stangen Spargel 50 g Parmesan 3-4 EL Sauce Hollandaise Pfeffer, Salz Zubereitung: Wasser erwärmen auf Körpertemperatur (37 Grad)...

mehr

Hefeblüte mit Kräuterbutterfüllung

Gepostet von am 27. Mrz. 2017 in Rezepte | Keine Kommentare

Hefeblüte mit Kräuterbutterfüllung

Zutaten: 300ml Wasser 1/2 Würfel Hefe 2 TL Salz 35 ml Olivenöl 600 g Weizenmehl Kräuterbutter Eigelb und 1 EL Milch zum Bestreichen     Zubereitung: Hefe im lauwarmen Wasser auflösen. Salz, Olivenöl und Weizenmehl dazugeben und gut verkneten. Etwa 1 Stunde in der Großen Nixe gehen lassen. Teig teilen. Die eine Hälfte auf einem gefetteten runden Stein (zum Beispiel dem Pizzazauberer) mit dem Teigroller ausrollen und mit der weichen Kräuterbutter beschmieren. Dazu verwende ich den Alles auf einen Streich. Die andere...

mehr

Quarkkrüstchen im Ofenmeister

Gepostet von am 13. Mrz. 2017 in Rezepte | Keine Kommentare

Quarkkrüstchen im Ofenmeister

Zutaten: 370 ml Wasser 1 EL Rübensirup 1/2 Würfel frische Hefe 160 g Magerquark 230 g Roggenmehl Type 1150 520 g Weizenmehl Type 1050 2 EL Weißweinessig 3 TL Salz 1 TL Brotgewürz Zubereitung: Wasser, Rübensirup, Hefe und Quark im Thermomix bei 37 Grad 2 Minuten auflösen (Stufe 1). Die restlichen Zutaten dazu geben und 3 Minuten auf Knetteigstufe verkneten. Den Teig in der Großen Nixe etwa 1 Stunde gehen lassen. Auf die bemehlte Teigunterlage stürzen und zu einem Laib formen. In den gefetteten Ofenmeister setzen, mit Mehl bestäuben...

mehr

Schwedische Fleischbällchen-Pasta für den Komfort Universaltopf

Gepostet von am 8. Jan. 2017 in Rezepte | Keine Kommentare

Schwedische Fleischbällchen-Pasta für den Komfort Universaltopf

Schwedische Fleischbällchen-Pasta für den Komfort Universaltopf Zutaten: 500g Rinderhack 1/2 cup Semmelbrösel 1 Zwiebel 1 Zehe Knoblauch 1 Ei ½ Teelöffel Salz (für die Kötbullar) ½ Teelöffel Pfeffer (für die Kötbullar) 2 Esslöffel Rapsöl 2 cups Rinderbrühe 2 cups Milch ½ Teelöffel Salz (für die Soße) ½ Teelöffel Pfeffer (für die Soße) 1 Esslöffel Worcestershire Soße 300g Bandnudeln 1 Stück Parmesan Käse (etwa 100g) 1 Bund Petersilie Zubereitung: Ein Wort vorab: Unsere Elfen eignen sich nicht nur zum Aufbewahren oder...

mehr

Käseblüte für den Pizzazauberer

Gepostet von am 1. Jan. 2017 in Rezepte | Keine Kommentare

Käseblüte für den Pizzazauberer

Zutaten: 1/2 Würfel Hefe 300 ml Milch (lauwarm) 30 g Butter (weich) 500 g Weizenmehl Type 405 1 TL Salz   1 Camembert 1 Packung Frühstücksbacon 3 EL Preiselbeermarmelade 1 EL Olivenöl frischen Rosmarin 1 Eigelb 1 EL Milch   Zubereitung: Zuerst den Teig zubereiten: Hefe und Butter in der lauwarmen Milch auflösen. Ich mache das im Thermomix mit Hilfe der 37 Grad Stufe (3 Minuten). Danach Salz und Mehl zugeben und etwa 3 Minuten verkneten. Den Teig an einem warmen Ort etwa 1 Stunde gehen lassen, bis er sich sichtbar verdoppelt...

mehr

Cinnamon Buns in der Ofenhexe

Gepostet von am 1. Dez. 2016 in Rezepte | Keine Kommentare

Cinnamon Buns in der Ofenhexe

Cinnamon Buns nach Slava – immer wieder ein Gedicht! Heute gab es für mich Zimtliebhaber wieder einmal die leckeren saftigen Zimtschnecken von Slava. Den Link zum Originalrezept findet Ihr ganz unten. Zutaten Teig: 1/2 Würfel Hefe 250 ml Milch 80 g Zucker 2 Päckchen Vanillezucker 7 EL Öl 1 Ei 1 Prise Salz 560 g Weizenmehl Type 550 Zutaten Füllung und Topping: 70 g Butter (schmelzen) 100 g geriebene Mandeln (man kann auch etwas mehr nehmen) 2 reife rote Äpfel Zimt und Zucker (gemischt) Puderzucker nach Gusto (ich nehme immer 4-6...

mehr