Knusperkrüstchen

Manchmal ist unser Brot überraschend leer und es muss ganz, ganz schnell ein neues Brot her! Keine Zeit, den Teig gehen zu lassen? Da habe ich ein Lösung für Euch: Hier habe ich ein leckeres Dinkel-Roggenbrot für die ganze Familie, das jedem schmeckt und schnell gebacken ist.

Zutaten

250 g Naturjoghurt
270 ml Wasser (lauwarm)
15 g frische Hefe
10 g Rübensirup (Grafschafter Goldsaft)
400 g Dinkelmehl Type 630
150 g Roggenvollkornmehl
12 g Salz
5 g Backmalz
10 g Sauerteigpulver
10 g Balsamico-Essig

Zubereitung

Naturjoghurt, Wasser, Hefe und Rübensirup auf 37 Grad erwärmen (ca. 3 Minuten im Thermomix auf Stufe 2, 37 Grad). Übrige Zutaten dazugeben und 3 Minuten kneten. Teig sofort falten und in den gefetteten Ofenmeister legen. Bemehlen, einschneiden und mit dem Deckel in den kalten Ofen schieben (Rost auf die unterste Schiene). 50 Minuten bei 250 Grad Ober-/Unterhitze backen. Nach dem Backen sofort aus dem Ofenmeister nehmen und auf dem Kuchengitter abkühlen lassen.


Saftig und kross

Schreibe einen Kommentar