Rustikaler Kartoffelkracher

Gepostet von am 16. Apr. 2020

Rustikaler Kartoffelkracher

Zutaten: 130 g Milch 130 g Wasser 250 g gekochte Kartoffeln 1/2 Würfel frische Hefe 20 g Rübensirup 10 g Salz 630 g Ruchmehl 1 EL Essig 1 TL Brotgewürz Zubereitung: Kartoffeln im Thermomix kurz pürieren, Hefe, Milch, Wasser und Rübensiruphinzufügen und alles zusammen für etwa 2 min. bei 37 Grad auflösen und erwärmen. Die restlichen Zutaten zugeben und 3 min kneten lassen (Knetteigstufe). Etwa 1 Stunde in der Mittleren Edelstahlschüssel  gehen lassen. Ofenmeister fetten. Den Teig auf die...

Mehr

Zitronenkuchen super saftig vom Großen Ofenzauberer

Gepostet von am 2. Feb. 2020

Zitronenkuchen super saftig vom Großen Ofenzauberer

Zutaten: 350 g Butter (weich) 350 g Zucker 1 Päckchen Vanillezucker 6 Eier 350 g Mehl 1 Päckchen Backpulver 2-3 ausgepresste Zitronen (je nach Größe) … und für den Zuckerguss: 250 g Puderzucker und der Saft von 2-3  ausgepressten Limetten Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Butter, Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren (mindestens 3 Minuten im Rührgerät). Dann die Zitronen mit der Zitruspresse auspressen und den Saft dazugeben. Gut unterrühren. Das Mehl mit dem...

Mehr

Kürbiskuchen / Kürbisquiche herzhaft vom Großen Ofenzauberer

Gepostet von am 20. Nov. 2019

Kürbiskuchen / Kürbisquiche herzhaft vom Großen Ofenzauberer

Kürbiszeit ist meine Zeit! Ich liebe das orangefarbene Gemüse und könnte täglich etwas damit kochen! Statt Zwiebelkuchen gibt es heute mal einen Kürbiskuchen vom Großen Ofenzauberer. Eine liebe Kundin hat mich versorgt mit Bio-Kürbissen aus eigenem Anbau. Teig 350 g Mehl 210 g Butter, in Stücken 2 Eier 1 EL weißer Balsamico 1 TL Salz Belag und Fertigstellung 200 g Emmentaler 1 Handvoll Petersilie, gehackt 1kg Hokkaido-Kürbis 2 Zwiebeln 200 g Schinkenspeckwürfel 20 g Öl 250 g Crème fraîche 200 g...

Mehr

Ungarischer Quark-Kirsch-Kuchen vom Großen Ofenzauberer

Gepostet von am 14. Nov. 2019

Ungarischer Quark-Kirsch-Kuchen vom Großen Ofenzauberer

Dieses Rezept wird mit gemessenen statt gewogenen Zutaten zubereitet. Hierfür verwendet man am besten unser Messbecher Trio!   Zutaten: 3 Eier 200 ml Milch 200 ml Rapsöl 250 ml Zucker 500 ml Mehl 1 Päckchen Backpulver 250 g Magerquark 70 g Puderzucker 1 Ei 1 Glas Sauerkirschen   Zubereitung: Eier mit Zucker schaumig rühren. Milch und Öl im mittleren Messbecher mischen, portionsweise zum Teig geben und gut verrühren. Mehl und Backpulver im großen Messbecher mischen und löffelweise...

Mehr

Kürbis-Flammkuchen

Gepostet von am 20. Okt. 2019

Kürbis-Flammkuchen

Die Kürbiszeit ist da, die Natur leuchtet in sattem Orange, und da passen Kürbisse perfekt in das Bild! Ich liebe den Hokkaido, weil man ihn nicht schälen muss. Aber auch der Butternut ist geschmacklich ein Traum. Da ich letzte Woche von einer lieben Kundin tolle Bio-Kürbisse aus eigenem Anbau geschenkt bekommen habe, musste ich einfach wieder mal einen Kürbisflammkuchen machen! Flammkuchen kann man ja immer wieder variieren. Ich habe ein Rezept für den Teig, das immer gleich ist. Der Belag...

Mehr

Käsekuchen für die Ofenhexe

Gepostet von am 15. Okt. 2019

Käsekuchen für die Ofenhexe

Dieser Käsekuchen ist die Wucht! Nicht nur kommt er cremig und fluffig daher, sein Geschmack ist zitronig frisch und einfach nur lecker! Zutaten: Für den Teig: 330 g Mehl 130 g Zucker 130 g Butter 2 Eier 2 Pck.Vanillezucker 1 Pck.Backpulver Für die Füllung: 1 kg Quark 300 g Zucker 2 Pck. Puddingpulver Vanille (zum Kochen) 100 ml Rapsöl 600 ml Milch 4 Eier entweder abgeriebene Zitronenschale und 2 EL Zitronensaft oder Zitronen-Aroma (1 Einheit) Alle Zutaten für den Teig in die Große Nixe geben...

Mehr