Tomatenbutter aus dem Blender

Die leckere Tomatenbutter ist so vielseitig verwendbar: zum Grillen, als Brotaufstrich, als Füllung für das Faltenbrot, … man kann sie auch gut einfrieren, so dass man immer eine Portion schnell zur Hand hat.

Zutaten

250 g Butter, weich
4 getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten
40 g Tomatenmark
3 TL Bruschetta Kräutermischung von EDELSCHMAUS
6 TL Wasser
1 EL Olivenöl
1 TL Meersalz von EDELSCHMAUS

Zubereitung

Bruschetta Kräutermischung mit Wasser aktivieren und ein paar Minuten ziehen lassen, damit sich der Geschmack voll entfaltet. Das Olivenöl unterrühren.
Tomaten in kleinere Stücke schneiden. Alle Zutaten in den Blender geben und Programm GRIND wählen. Die Masse mit Hilfe des Stößels immer wieder nach unten in Richtung der Messer schieben, damit sich die Zutaten gleichmäßig vermischen. Kalt stellen und servieren.

Fruchtig und lecker ist diese Tomatenbutter

Schreibe einen Kommentar